Aktuelles

Der April

macht, was er will, sagte meine Großmutter immer. Ein Monat von extremen Wetterschwankungen zwischen   warmen Sonnerstrahlen, über donnernde Frühjahrsgewitter mit sintflutartigen Regenfällen, Hagel und kalten Winden bis hin zu fast sommerlich warmen Frühlingstagen. Und genau mit diesen Wetterextremen fühlen wir auf einmal: hier bin ich. Ich bin wieder da, möchte Sport machen, mich gesund ernähren kurz ausgedrückt: ich bin aus dem Winterschlaf erwacht und möchte mich im Leben wieder spüren.

Ostern ist in diesem Jahr erst Mitte April. Ostara, Fruchtbarkeit, ein Jahrtausende altes Fest, in dem jedes  Jahr von Neuem die Kraft, das Erwachen aus der Winterstarre und die Fruchtbarkeit gefeiert wird. Zuerst fasten wir ,dann feiern wir, wir feiern das Leben mit allen Sinnen.

Tipp:

Begrüße den Frühling, spiele deine Lieblingsmusik und tanze dazu. Genieße es für dich alleine und lasse auch zu, dass du dich freust. Einfach so. Wie oft haben wir unseren inneren Lehrmeister, der uns reglementiert . Lebensfreude und die Erlaubnis einfach glücklich zu sein, haben wir (noch) nicht gelernt. Feiere dich selbst…..

 

 

 

 

 

Hormon Yoga

Die Natur gibt mit ihren Jahreszeiten den Rhythmus vor und auch wir Menschen haben unseren Rhythmus. Kindheit und Jugend, Zeit der Fruchtbarkeit, die Wechseljahre als Übergang zur weisen Frau/Mann. Diese Übergänge zu leben und zu akzeptieren, kostet Kraft.
Wie kann Hormon Yoga da helfen?

Der Östrogenspiegel sinkt kontinuierlich ab dem 38.Lebensjahr bis irgendwann die Menopause eintritt. Stress beschleunigt den Prozess und auch deutlich jüngere Frauen können unter den Symptomen der Östrogenmangels leiden (z.B. Schlafstörungen, Menstruationsstörungen aufsteigende Hitze, Migräne, Störungen der Libido, depressive Verstimmungen…).

Hormon Yoga nach Dinah Rodrigues stellt da eine besondere Kraftquelle dar. Regelmäßiges Praktizieren erhöht nachweislich den Östrogenspiegel. Durch die Kombination von bestimmten Atemtechniken mit Körperübungen und Meditation verringern sich oder verschwinden die Symptome ganz.
Es ist leicht erlernbar, auch wenn Du noch keine Yoga-Erfahrung hast. Und es ist eigentlich auch ein absolutes Muss, wenn  Du Dich in den Wechseljahren befindest.

Wochenendworkshop: Samstag, 18. 05. 10Uhr-17Uhr und Sonntag, 19.05. 2019 11 Uhr bis 17Uhr
210 Euro

Interessiert? Mailen Sie mich an unter beatrice@maier-hamburg.de

Suchen Sie  ein Geschenk?

Verschenken Sie doch eine Schnupperstunde Yoga, eine Aura Soma Beratung oder gar eine Aura Soma Massage. Auch andere meiner Leistungen sind als Gutschein erhältlich.

Interessiert?
Mailen Sie mich an: beatrice@maier-hamburg.de

 

Meine Räume kann man auch mieten

Interessiert?
Mailen Sie mich an: beatrice@maier-hamburg.de

 

 

 

Lichtregen-Veranstaltungskalender

Für folgende Events gibt es noch keinen Termin


 

Teile diesen Beitrag