Beckenboden – Schoßraum

27. Oktober 2018 - 11:00

Die Beckenbodenmuskulatur hält uns –  wie eine Hand von unten, sanft und doch kraftvoll. Der Beckenboden ist das Zentrum im weiblichen Körper, aber gleichzeitig unbekannt. Wir spannen Gesäß- und Bauchmuskeln an, eventuell die Vagina und den Damm, aber die tiefe innerste Schicht kennen wir nicht. Der Schoßraum ist ein über Jahrhunderte hinweg tabuisiertes Thema. Im Sportunterricht trainieren wir alles Mögliche, der Beckenboden selbst kommt nicht vor. In meinem Workshop lernen wir den Beckenboden neu und anders zu erspüren und einfache Übungen um ihn zu stärken und im Alltag zu integrieren. Beckenbodentraining macht gute Laune und bewirkt, dass wir uns stärker und sinnlicher fühlen. Ein starker Beckenboden stärkt die Lebensfreude auf allen Ebenen.

Teilnahmegebühr: 80 Euro

Teile diesen Beitrag